Zenz Wirtshaus

Zenz: Urig-modern am Bahnhofplatz

Das »Zenz« vermittelt ein spezielles Gasthaus-Gefühl. Die Speisen präsentieren sich überwiegend deftig, aber nicht schwer, die Getränkeauswahl ist riesig. Heute stürzen wir uns ins Gewimmel der Großstadt. Wir be­suchen das »Zenz« am Mainzer Bahnhofplatz, wo… weiterlesen…
Lehmanns

Lehmanns: Progressiver Weinhaus-Stil

Das »Lehmanns« der Gebrüder Ivecen in der Mainzer Holzstraße beeindruckt durch chices Interieur, interessanten Speisen-Mix, Qualität, Kreativität und charmanten Service. In der Mainzer Holzstraße herrscht gastronomischer Wan­del. Gefühlt ewig gab es hier das »Römerschiff«, später… weiterlesen…
Restaurant Pascha Fisch

Pascha Fisch: Preiswert, schnell, einfach, gut

»Pascha Fisch« in der Mainzer Neubrunnenstraße verfolgt ein klares Konzept, das funktioniert. Stilistisch angesiedelt ist die Gastronomie zwischen Imbiss und Restaurant. Neubrunnenstraße? Klar. Da gibt’s seit Jahrzenten die »Zeitungsente«, in der Generationen von Studenten, Medienschaffenden… weiterlesen…
GenussWerkstatt

»GenussWerkstatt« fasziniert

Die Köche Carl Grünewald und Sebastian Schmidt stehen gemeinsam mit Restaurantchef Oliver Habig hinter dem überzeugenden Menü-Konzept im Atrium Hotel. An der Rezeption des Atrium Hotels werden wir von Restaurantchef Oliver Habig begrüßt. Und um… weiterlesen…
1904_restauranttest_favorite

Favorite Parkhotel: Schwungvoller Start

Das neugestaltete Gourmetrestaurant des Favorite Parkhotels wartet mit weiteren Neuerungen auf. Eines vorneweg: der spektakuläre Ausblick auf Rhein und Main ist gleich geblieben. Daneben hat sich einiges verändert im Gourmetrestaurant der Favorite. Es begrüßt den… weiterlesen…
bergschön

Bergschön: Gemütlich im Kirschgarten

Das »Bergschön« wird von Stamm- und Laufkundschaft gleichermaßen geschätzt. Essen und Wein sind auf angenehmen Preisniveau. Bisweilen fehlt den Gerichten der letzte Pfiff. Über die Jahrzehnte hat das Lokal im Herzen der Mainzer Altstadt ganz… weiterlesen…
Landhaus am Heidenturm

Am Heidenturm wird wieder gekocht

Die raffiniert-kreative Küche in Dittelsheim-Heßloch ist passé, dafür gibt ein einfacheres Tableau für ein breiteres Publikum. Die Umsetzung wirkt bisweilen nicht überzeugend. Das Landhaus am Heidenturm in Dittelsheim-Heßloch hat eine spezielle Tradition: In den vergangenen… weiterlesen…
Don Pintxo

Spanier mit baskischem Einschlag

»Don Pintxo« setzt im Kirschgarten ganz eigene Akzente. Die Speisen sind anders als beim Standard-Iberer, sodass man hier auf eine kleine kulinarische Entdeckungsreise gehen kann. Das Haus hat Tradition. Generationen von einheimischen Mainzern und auswärtigen… weiterlesen…
Raphiniert

Feine Kost im malerischen Orstkern

Das »Raphiniert« in Gau-Algesheim bietet ausgezeichnete, schnörkellose Speisenqualität, überraschend hochwertige Weine und rustikales Ambiente in einem alten Gutshof Heute sind wir wieder zu dritt, X und ich befinden sich in charmanter weiblicher Begleitung. Das bringt… weiterlesen…
Taverne Naxos

Ein griechischer Geheimtipp

Die »Taverne Naxos« liegt etwas verschwiegen abseits der Rheinstraße. Wer sich die Mühe macht, sie zu suchen, und sie findet, wird über das hier präsentierte Essen erfreut sein. Es ist verblüffend: Von vier Einheimischen, die… weiterlesen…
Olympia

Solider Grieche am Schott-Stadion

Das »Olympia« erfreut mit angenehmer Atmosphäre, handwerklich guter Küchenleistung und ungewöhnlicher Weinkarte. Kleine Fehler dürften hohem Gästeaufkommen geschuldet sein.   Der Eingang ist vom Parkplatz aus zunächst nicht offensichtlich, da hilft ein wenig detektivisches Gespür.… weiterlesen…
Benzolivier

»Benzoliver« in Ober-Olm am Start

Das erst Anfang März dieses Jahres eröffnete Restaurant bereichert die Gastronomie-Szene des Ortes, seine Stärken kommen aber noch nicht so recht zum Vorschein.   Orte in der Größenordnung von etwas mehr als 4.000 Einwohnern glänzen… weiterlesen…
Weinhauss Blum

Einzug der richtig guten Küche

Das Weinhaus Bluhm in der Mainzer Altstadt existierte jahrzehntelang mit einfachster Kost. Nun präsentiert Pierre Stadelmann bodenständige Gerichte mit kulinarischem Anspruch.   Mister X ist ein wenig unruhig, als wir durch die Mainzer Altstadt schlendern… weiterlesen…
Proviamtamt

Dreifach-Perle mitten in Mainz

Das »Proviantamt« in der Schillerstraße bietet hervorragende Speisenqualität, ein unglaubliches Weintableau und drinnen wie draußen ein attraktives Ambiente.   Mister X ist gespannt wie ein Flitzebogen, und ich bin es nicht minder. Wie wird sich… weiterlesen…

»Beichtstuhl« mit neuem Weinkonzept

Die Betreiber legen Wert auf Weingüter aus der – noch – zweiten Reihe. Bei Verwendung hochwertiger regionaler Speisezutaten darf die Ausführung bisweilen verfeinert werden.   In der Mainzer Altstadt bewegt sich kulinarisch einiges. Erst kürzlich… weiterlesen…
image_pdfimage_print