Gesellschaft

Mélita Soost und Malu Dreyer

Ehrung für Mélita Soost

Mélita Soost, die langjährige Leiterin des Hauses Burgund-Franche-Comté, erhielt das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Die Laudatio des Bundespräsidenten hielt stellvertretend Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie ließ es sich nicht nehmen, Mélita Soost… weiterlesen…
Insektenhotel

Unterschlupf für Insekten

Auszubildende der Mainzer Netze GmbH haben ein Insektenhotel in Form eines riesigen MSW-Logos angefertigt. Ca. zweimal zwei Meter groß und 800 Kilo schwer ist das Insektenhotel, ohne Füllung. Mit Füllung dürfte es eine Tonne wiegen,… weiterlesen…
Baumscheiben, Innovative Konzepte

Baumscheiben: Wie kreativ ist das denn!

Alle Menschen sind kreativ, viele kommen ohne innovative Konzepte durchs Leben; sogar beim Müll einsammeln und Baumscheiben bepflanzen. Sie tauchen fast überall auf, die Begriffe »kreativ« und »innovativ«. Vermutlich hängt es mit meinem Beruf zusammen,… weiterlesen…
Saatgut

Saatgut in der Bücherei

Büchereien sind Orte der Nachhaltigkeit. Sie inspirieren zum Mehrfachnutzen und Teilen – auch von Saatgut. Es ist ein neues Pilotprojekt des Landkreises Mainz-Bingen. Gefördert werden soll das Gärtnern. Dazu geben Ortsgemeinden im Landkreis samenfestes Saatgut… weiterlesen…
Fußgängerzonen Schild

Fußgängerzonen? Na und?

Jahrzehntelang habe ich als Radfahrerin unter Autofahrer:innen gelitten, die mir die Vorfahrt nahmen, die mich an den Rand gedrängt und mir den Mittelfinger gezeigt haben. Ich habe mich mit Radwegen genannten Buckelpisten arrangiert, ewig an… weiterlesen…
Dynamischer Agroforst

Dynamischer Agroforst

Die Aufforstungs- und Anbaumethode »Dynamischer Agroforst« (DAF) erfreut sich im Landkreis Mainz-Bingen reger Beteiligung. Z.B. in Gau-Algesheim und in Köngernheim. In Gau-Algesheim (siehe Foto) wurden im Schlossgarten vier etwa gleich große Areale nach unterschiedlichen Themen… weiterlesen…
Blätterberg

Alle Jahre wieder…

kommt das Christuskind im Dezember und im November liegt ein riesiger Blätterberg in der Schottstraße. Just an der Stelle, an der die Radelnden hindurch sollen, damit sie im Anschluss auf den Radweg an der Kaiserstraße… weiterlesen…
Ruhestätte – Andachtsstätte Ruhewald Rheinhessische Schweiz.

Die Wahl der letzten Ruhestätte

Die Bestattungsarten sind vielfältiger geworden und entsprechen dem Bedürfnis nach individuelleren Ruhestätten. Bestattungsunternehmen informieren und beraten bei der Wahl der letzten Ruhestätte. Der Lauf der Zeit verändert vieles, so auch die Trauerkulturen und im Einklang… weiterlesen…
Weihnachtsfeiern

Weihnachtsfeiern im G-Modus

Weihnachtsfeiern: Es darf wieder gefeiert werden – doch wie verhält man sich in Pandemiezeiten korrekt? Die gute Nachricht zuerst: Nach vielen Monaten des Lockdowns, der Selbstbeschränkung und des Verzichts auf nicht unbedingt notwendige soziale Kontakte… weiterlesen…