Politik

article placeholder

Cookie Policy (US)

Ich habe einige Beiträge über die soge­nannten Verschwörungstheoretiker gelesen und mir angeschaut, insbesondere über den Verschwörungsideologen Attila Hildmann. Irgendwie muss mich das – zu meinem Leidwesen – bis in meine Träume verfolgt haben. Ich habe… weiterlesen…
Radverkehr

Wer kontrolliert den Radverkehr?

Radverkehr: Nutzen zu viele Radfahrende die Bürgersteige und gefährden so die Zufußgehenden? In der letzten Stadtratssitzung vor der Sommerpause (am 1.7.2020) beschäftigten sich gleich zwei Anfragen mit diesem Thema. Die CDU-Stadtratsfraktion wollte wissen: »Wie werden… weiterlesen…
Mogunzius Rheinufer Krise Outdoor-Fitness Verschwörung

Mogunzius & sein Mainz: Nachtwächter gesucht

Seit Beginn der Corona-Pandemie stellen sich Psychologen, Philosophen und Soziologen die Frage, wie sich die Gesellschaft nach der Pandemie verändern wird, was wir gelernt haben, wie wir unser Verhalten ändern, ob sich Rücksichtnahme und Respekt… weiterlesen…
Rheinstraße Tempo 30

Tempo 30 in Mainzer Innenstadt

Ab 1. Juli 2020 gilt Tempo 30 in der Mainzer Innenstadt. Die Maßnahme soll vor allem dazu beitragen, dass kein Dieselfahrverbot angeordnet werden muss. Fahrzeuge, die langsamer fahren, sind weniger laut, sind seltener in Unfälle… weiterlesen…
Mainzer Radverkehr

Radverkehr in Mainz: Gut Ding will Weile haben

Dieselfahrverbot und Senkung der Stickoxidwerte, Green City Masterplan und Koalitionsvereinbarung, Radkonsens und Bypad: Viele Komponenten zur Förderung des Radverkehrs in Mainz. Fahrradfahren tut der Umwelt gut und gesund ist es auch. Zumindest für diejenigen, die… weiterlesen…
Mogunzius Rheinufer Krise Outdoor-Fitness Verschwörung

Mogunzius & sein Mainz: Zwischen den Zeilen

Auf 48 Seiten hat die »Ampel« ihre kommunalpolitischen Ziele der nächsten vier Jahre im Koalitionsvertrag beschrieben. Die Öffentlichkeit und die Stadtrats-Opposition interessierten sich lediglich für die Randnummern 711 – 722 auf der Seite 28: »Die… weiterlesen…
ZVE gegen Wildpinkler

ZVE: Verwarnungsgelder & Müllsünder

»Wildes Urinieren« kostet in Mainz 35 Euro, wer seine Zigarettenkippe auf die Straße wirft zahlt 20 Euro. Vorausgesetzt, er oder sie wird dabei erwischt. Im April 2019 wurde der Mainzer Verwarnungsgeldkatalog aktualisiert. Er beinhaltet Verwarnungsgelder… weiterlesen…
Mogunzius Rheinufer Krise Outdoor-Fitness Verschwörung

Mogunzius & sein Mainz: Was macht eigentlich…?

Viele Themen bewegen die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Mainz. Die Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke, Baustellen in verschiedenen Stadtteilen, die Zukunft des Gutenberg-Museums, die Entwicklung der Ludwigsstraße, die Schiffsanleger im Zollhafen, die Deponie in Weisenau, die… weiterlesen…
Mogunzius Rheinufer Krise Outdoor-Fitness Verschwörung

Mogunzius & sein Mainz: Der Kommentar zur Deponie

Die grüne Dezernentin und ihre Deponie-Pläne Das Kommunalwahlprogramm 2019 von Bündnis90/Die Grünen hatte sechs Kapitel. Kapitel 3 war überschrieben mit »Nachhaltig unterwegs, Schutz vor Lärm und Schadstoffen – Grüne Mobilität für Mainz«. Im Kapitel 3… weiterlesen…