Gesellschaft

1812gesellschaft-mainz-ausser-kontrolle-parken

Sich wehren – aber wie?

DER MAINZER hat in den letzten Monaten häufiger von Verkehrsvergehen berichtet, die nicht geahndet werden. Wie lässt sich feststellen, ob diese Tatsachen den Mainzer/-innen egal sind? Anhaltspunkte bietet das Anzeige-Verhalten. Die Ausgangsfrage war, ob die… weiterlesen…
1811_trauer-wald_symboldbild

Brauchtum rund um das Totengedenken

Fast in jeder Kultur gibt es Gedenk- und Feiertage, die den Verstorbenen gewidmet sind: Familienangehörigen, Opfer von Kriegen und Terror oder ganz allgemein allen Toten. Ergänzend dazu hat sich in vielen Fällen ein spezielles Brauchtum… weiterlesen…
1811_gesellschaft-parken-erlaubt

Ist das erlaubt?

Bei Rot über die Ampel fahren oder laufen, in der Fußgängerzone parken, als Seniorin auf dem Bürgersteig radeln: Wen interessieren heutzutage noch Verkehrsregeln? DER MAINZER glaubt an das Gute im Menschen und geht davon aus,… weiterlesen…
1811_campus_vr_jeshoots-com_unsplash

Wissenschaft – mit »Schoppe«

Feierabend und noch wissensdurstig? In der Reihe »Meenzer Science-Schoppe« bringen Mainzer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aktuelle Forschung auf den Tresen, beantworten Ihre Fragen und laden zur Diskussion. Die Mainzer Wissenschaftsallianz stellt jedes Jahr unter einen Themenschwerpunkt.… weiterlesen…
1811_mainzer-kopf-tatjana-ohlig

Mainzer Kopf: Beschädigte begleiten

»Wir lachen auch oft, trotz des Schmerzes«, sagt die Trauerbegleiterin Tatjana Ohlig. Sie unterstützt Eltern, die ein Kind verloren haben und Kinder nach dem Tod von nahen Angehörigen. Trauer – Trauern: ein Thema, das glücklicherweise… weiterlesen…
Alicenstraße

Alicenstraße: Platzmangel

Das Durcheinander von Fußgänger/-innen und Radfahrer/-innen auf der engen Rampe an der Alicenstraße ist oft beängstigend, Abhilfe nicht in Sicht. Die Breite des Geh- und Radwegs ist durch fünf Bauminseln beengt, einer der Bäume wurde… weiterlesen…
Citybahn Dieselfahrverbot

Citybahn & Dieselfahrverbot

Schön ist der Sonnen-Untergang an einem Septemberabend über Mainz. Schön ist auch das Leben in dieser Stadt. Hoffentlich macht sich nach der Gerichtsentscheidung am 24. Oktober keine Untergangs-Stimmung breit. Für die betroffenen Autofahrer/-innen käme die… weiterlesen…
hoefchen lu

Immer wieder: Mainz außer Kontrolle?

Die Rückmeldungen von den Lesenden lauten ausnahmslos: »Bleiben Sie bitte dran an dem Thema Straßenverkehr+Sicherheit+Kontrolle«. Was meinen die Stadtratsfraktionen dazu? Im MAINZER-Interview in der August-Ausgabe sagte Heiko Arnd, Leiter der Polizeiinspektion Mainz 1, Bußgelder und… weiterlesen…