Lebendige Innenstädte bedeuten Lebensqualität. Das wird vielen erst bewusst, wenn es im Stadtzentrum plötzlich ruhig wird.

Welche zentrale Aufgabe lokale Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte, Gemeinden und Regionen haben, zeigt die IHK-Initiative »Heimat shoppen«, an der sich 2019 über 50 Städte und Gemeinden aus Rheinland-Pfalz beteiligen.

Im Zentrum der Initiative steht das Aktionswochenende am 13. und 14. September 2019 mit einer Fülle von Events, die von den Händlern und Werbegemeinschaften vor Ort – oft auch mit Unterstützung der Kommunen – gestaltet und umgesetzt werden. Das Ziel ist es, die Innenstädte und den Handel zu bewerben. Die lokalen Betriebe bieten jungen Menschen mit der Ausbildung eine Perspektive direkt vor Ort, stärken ihre Gemeinden durch die Gewerbesteuer und prägen das Stadtbild. »Heimat shoppen« bedeutet Einkaufen bei Nachbarn und Freunden und fördert soziale Kontakte.

| MDL

 

Im Zentrum: Die Zukunftsfähigkeit des Handels

image_pdfimage_print