Soziales Engagement gehört bei Gauls Catering zu den gelebten Werten.

Das Mainzer Catering Unternehmen “Gauls Catering” unterstützt regelmäßig Projekte sozialer Institutionen aus der Region. Unter anderem backen sie Plätzchen mit Flüchtlingskindern, die mit ihren Familien in einer Mainzer Einrichtung wohnen.

Eylem Arslan-Gaul, die für den Bereich »Soziales Engagement« bei Gauls verantwortlich zeichnet, lädt am 15. Dezember 15 Flüchtlingskinder in die Großküche nach Mainz-Laubenheim ein. Hier dürfen sie Weihnachtsplätzchen nach deutschen Familienrezepten zubereiten und backen.

 

 

Mainzer Kopf Stefan Lux: Die Zeit ist (über-)reif

image_pdfimage_print