Am 29. November 1318 wurde er im Kreuzgang des Mainzer Doms zu Grabe getragen – nur von Frauen. Drei Veranstaltungsformate erinnern im Dezember an den Minnesänger »Frauenlob«.

Der 700. Todestag von Frauenlob ist Anlass, in einer universitären Gesprächsreihe eine wissenschaftliche Standortbestimmung und Neuperspektivierung der Forschung zu dem Dichter vorzunehmen.

Im Zentrum der Mainzer Frauenlob-Gespräche stehen Fragen nach dem aktuellen Stand der Frauenlob-Forschung und eine gezielte Diagnose von Themen- und Problembereichen für die weitere Forschungsarbeit. Im Dezember finden im Übungsraum 01-471 (neben Raum P109a), Philosophicum, Jakob-Welder-Weg 18, auf dem Campus der JGU, Mainz folgende Veranstaltungen statt:

  • Do, 6.12.18, 14 Uhr: Frauenlob digital edieren, PD Dr. Sonja Glauch, Erlangen
  • Do, 13.12.18, 14 Uhr: Frauenlobs ‚Selbstrühmung‘ und die Konsequenzen für die Autordeutung, Dr. Johannes Rettelbach, Würzburg

Das Dom- und Diözesanmuseum Mainz erinnert mit der Kabinettausstellung »Heinrich von Meißen, genannt Frauenlob (1318-2019)« an einen der bedeutendsten Dichter in mittelhochdeutscher Sprache (bis 31.03.2019). www.dommuseum-mainz.de
»Wir feiern das und holen den Dichter zurück« kündigen Günter Minas und Christiane Schauder ihre Veranstaltungsreihe zum »letzten Minnesänger des Mittelalters, lyrischen Revolutionär und schillerndem Selbstdarsteller« Frauenlob an:

  • Ausstellung im Frankfurter Hof: »Der Mann, der die Frauen lobte«, 17 bildende KünstlerInnen reagieren auf ihren fernen Verehrer, mit Malerei, Zeichnung, Video, Installation und Fotografie. Eröffnung: 4.12., 19 Uhr,
  • Textperformance im Staatstheater, U 17: »Frauenlob finden!« Konzept: Minas, Darsteller: Andrea Quirbach und Denis Larisch (Schauspielensemble), 8. 12., 19:30 Uhr,
  • Parade: »Frauenlob feiern!« ein bunter Umzug mit Musik und Poesie in der Mainzer Neustadt 15.12., ab 14 Uhr am Frauenlob-Brunnen, Rheinufer,
  • Konzert: »Guldin Flüegel« – mittelalterliche Musik mit dem Kölner Ensemble Ala Aurea, 15.12., 20 Uhr, Frankfurter Hof.

| SoS

https://frauenlob-2018.uni-mainz.de/frauenlob-gespraeche
https://frauenlob-2018.uni-mainz.de/links
image_pdfimage_print