Baustellen Mainz: Auf den Straßen in Mainz ist viel los. Wo Staus und Verkehrsbehinderungen wahrscheinlich sind, erfahren Sie auf dieser Seite und hier können Sie sich einen weiträumigen Überblick verschaffen.

Große Bleiche: bis 17. Dezember 2021

Sperrungen des Rad- und Gehweges, Höhe Hausnummer 12/Ecke Umbach Sperrung der Fuß- und Radfurt; Radfahrende können teilweise im Schritttempo den Gehwegbereich mitnutzen oder die Fahrbahn benutzen (es besteht KEINE Radwegebenutzungspflicht in diesem Bereich!) Fußgänger:innen können das Baufeld auf dem vorderen Teil des Gehwegs passieren. Grund: Tiefbauarbeiten für ein neues Ampelfundament.

Binger Straße, Alicenstraße und dem Alicenplatz:  23. bis 25. November 2021

Gesperrt ist in der Binger Straße die rechte Fahrspur stadteinwärts (Höhe Hausnummer 17) bis zur Hinteren Bleiche; der Verkehr stadteinwärts wird einspurig am Baufeld vorbei geführt; Sperrung der Rechtsabbiegerspur von der Alicenstraße in die Binger Straße kommend; der Verkehr in der Alicenstraße, in Fahrtrichtung Innenstadt, wird zweispurig an der Baustelle vorbei geleitet, die rechte Fahrspur führt als Rechtsabbieger in die Binger Straße; Sperrung der beiden rechten Fahrspuren auf dem Alicenplatz aus Richtung Saarstraße kommend; der Verkehr in Fahrtrichtung Innenstadt wird durch Ummarkierung des Verkehrsraums zweispurig am Baufeld vorbeigeführt; für den Rad- und Fußverkehr bestehen keine Umleitungen. Grund: Tiefbauarbeiten sowie die Öffnung von Schächten für Kabelzugarbeiten durch das Stadtplanungsamt Mainz, Abteilung Verkehrstechnik.

Nackstraße (Höhe Hausnummer 41) / Ecke Jakob-Dietrich-Straße: 22.November 2021, 6 Uhr früh bis 23. November 2021, 20 Uhr

Vollsperrung;  in der Nackstraße wird zwischen der Jakob-Dietrich-Straße und der Lessingstraße die Einbahnstraßenführung aufgehoben, der Verkehr wird über die Jakob-Dietrich-Straße – Colmarstraße – Hindenburgstraße und Lessingstraße umgeleitet;  der Fuß- und Radverkehr kann die Baustelle in dieser Zeit passieren. Grund ist die Stellung eines mobilen Krans zum Verheben von Material.

Bahnübergang An der Fahrt in Gonsenheim: 22. November 2021, 20 Uhr bis 25. November 2021, 20 Uhr  

Vollsperrung des Bahnübergangs; Der Verkehr wird über die Straße An der Ochsenwiese und Koblenzer Straße ins Gewerbegebiet geleitet. Der Fuß- und Radverkehr wird über die Straße An der Ochsenwiese, Im Niedergarten und umgekehrt umgeleitet. Grund: die DB Netze AG lässt dringend erforderliche Sanierungsmaßnahmen am Gleiskörper vornehmen.

Scharnhorststraße (Mainz Mombach): 15.11. bis 26.11.2021  

Vollsperrung Höhe Hausnummer 15; Umleitung über Turmstraße, Pestalozzistraße und Weiherstraße; Radfahrende und Fußgänger:innen können gemeinsam den Gehweg nutzen, um das Baufeld zu passieren. Grund für die Sperrung: Erneuerung eines Hausanschlusses für Gas, Wasser und Strom durch die Mainzer Netze GmbH.

Am Kartäuserhof (Mainz-Hechtsheim): 15.11. bis  03.12.2021

Vollsperrung Höhe Hausnummer 5a und 9; Umleitung: über die Grauelstraße, Ringstraße, Klein-Winternheimer-Weg, Am Heuergrund und Heuerstraße; der Rad- und Fußverkehr kann die Baustellen passieren.
Grund für die Sperrung: Arbeiten an Hausanschlüssen für Elektrizität, Wasser und Telekommunikation durch die Mainzer Netze GmbH.

Boppstraße: 2. November bis 31. Dezember 2021

Gesperrt ist die Zufahrt aus der Boppstraße in die Adam-Karillon-Straße; Umleitung: über die Kurfürstenstraße, Gartenfeldplatz und Gartenfeldstraße; die unechte Einbahnstraßenführung in der Adam-Karillon-Straße wird aufgehoben; Fußgänger:innen können die Sperrung passieren.
Grund: Pflasterarbeiten und Straßenendausbau

Boppstraße: 2. November bis 31. Dezember 2021

Gesperrt ist die Zufahrt zum Bonifaziusplatz ab der Boppstraße kommend; Umleitung über die Frauenlobstraße und Rhabanusstraße; Fußgänger:innen können die Sperrung passieren. Grund: Tiefbauarbeiten zum Verlegen von Leitungen.

Kaiserstraße: Ab 2. November 2021

Gesperrt ist die die mittlere Fahrspur Höhe Hausnummer 15; die Rechtsabbiegespur in die Boppstraße ist freigegeben; die stadtauswärts führende  Einbahnstraßenregelung in der Boppstraße gilt ab der Ecke Kaiserstraße noch bis Hausnummer 11; ab der Osteinstraße kann der Verkehr wieder in beide Richtungen fahren.

An der Kirchenpforte und Dantestraße: 2. und 3. November 2021

Vollsperrung Höhe Hausnummer 8; Umleitung über die Bahnstraße, Weingartenstraße und Lanzelhohl; Grund: Erneuerung der Hausanschlüsse für Gas, Wasser und Strom durch die Mainzer Netze.

Dantestraße: 4. bis 19. November 2021

Vollsperrung Höhe Hausnummer 10; Umleitung: An der Wied, Martin-Kirchner- und Albrecht-Dürer Straße; Fußgänger:innen und Radfahrende können die jeweiligen Baufelder durchgehend passieren.

Am Rathaus: 2. bis 12. November 2021

Vollsperrung Höhe Hausnummer 8; Umleitung: aus Fahrtrichtung Weisenau von der Rheinstraße über den Fischtorplatz und die Uferstraße; Umleitung aus Fahrtrichtung Neustadt über die Templerstraße, Lauterenstraße, Fischtorplatz und Uferstraße; aufgehoben ist die Einbahnführung in der Uferstraße ab Ecke Fischtorplatz und in der Straße Am Rathaus zwischen Rheinstraße und Ecke Uferstraße; aufgehoben ist auch die Einbahnführung zwischen dem Fischtorplatz und der Lauterenstraße; Fußgänger:innen und Radfahrende können die Straße Am Rathaus während dieser Maßnahme in beide Richtungen passieren. Grund: Erneuerung eines Kanalanschlusses durch den Wirtschaftsbetrieb Mainz

Am Haidenkeller: 27. Oktober bis voraussichtlich zum 31. Dezember 2021  

Vollsperrung in der Straße Am Haidenkeller (Mainz-Marienborn) zwischen Im Winkel und der Altkönigstraße; Umleitung: über die Straßen an der Kirschhecke und die Klein-Winternheimer-Straße;  von der Autobahn Anschlussstelle Klein Winternheim kommend, wird der Verkehr über Mainz-Lerchenberg umgeleitet; Fußgänger:innen sowie Radfahrende werden gesichert am Baufeld vorbei geführt.
Grund: Erneuerung der Wasserleitung durch die Mainzer Netze.

Eisenbahnunterführung Salvatorstraße, Rheinstraße und Weisenauer Straße: 25. Oktober bis 19. November 2021

Der Gehweg und eine Fahrspur werden teilweise gesperrt; Fußgänger:innen können die Baustelle fast durchgängig passieren – außer: vom 8. bis 19.November 2021 muss der Gehweg aus Richtung Rheinstraße in Richtung Salvatorstraße voll gesperrt werden; Fußgänger:innen werden aus Richtung Rheinstraße im Bereich der Eisenbahnbrücke über den Fußgängerüberweg auf die südliche Gehwegseite geführt;  aus Richtung Zitadellenweg kann die Fahrbahn in Höhe der Querungshilfe „Auf der Steig“ passiert werden.
Grund der Sperrungen: Baugrunduntersuchung zur Vorbereitung der Erneuerung der Eisenbahnbrücke ab 2025 durch die DB Netz AG.

Windmühlenstraße/Drususwall: Bis Anfang November 2021

Einspurige Verkehrsführung durch mit Fahrbahnverschwenkung auf der Höhe der Fußgängerampel Drususwall; der Fuß- und Radverkehr wird neben dem Baufeld durch eine mobile Ampelanlage über die Windmühlenstraße geleitet; Grund: die Querung für Fußgänger:innen und Radelnde wird verbreitert, eine neue Ampelanlage mit Wärmebildsensorik wird installiert.

Kaiserstraße: 18. Oktober bis 26. November 2012

Sperrung der Rechtsabbiegerspur der Kaiserstraße in die Boppstraße; Rechtsabbieger in die Boppstraße nutzen den mittleren Fahrstreifen in der Kaiserstraße; einspurige Verkehrsführung für den Verkehr in Richtung Hauptbahnhof;  zwei Fahrspuren in Richtung Hauptbahnhof werden auf Höhe Kaiserstraße 7 gesperrt; der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt; Fußgänger:innen können die Baustelle auf dem Gehweg passieren. Grund: Arbeiten im Straßenraum im Zuge der Baumaßnahme Boppstraße durch den Straßenbetrieb.

Boppstraße: Bis 26. November 2021

Vollsperrung zwischen Ecke Kaiserstraße und Adam-Karillon-Straße; der rechte Fahrstreifen stadtauswärts ist gesperrt; auch der Geh- und der Radweg ist gesperrt; Zugang in die Boppstraße nur über die Kaiserstraße. Grund der Vollsperrung: Tiefbauarbeiten im Rahmen der Boppstraßen-Sanierung.

Boppstraße: Bis 26. November 2021

Vollsperrung der Einfahrt Adam-Karillon-Straße von der  Boppstraße aus. Die Adam-Karillon-Straße ist somit eine Sackgasse und nur von der Gartenfeldstraße aus befahrbar.
Grund der Vollsperrung: Arbeiten am Schieberkreuz durch die Mainzer Netze GmbH.

Mombach, Hauptstraße Bis voraussichtlich 26. November 2021

Änderungen in der Verkehrsführung: die Hauptstraße ist zwischen der Liebig- und Floßstraße gesperrt; Umleitung des motorisierten Verkehrs erfolgt stadtein- und auswärts über die Kreuzstraße – Industriestraße – Liebigstraße; der Fuß- und Radverkehr kann das Baufeld sicher passieren.

Lerchenberg, Hebbelstraße  Bis voraussichtlich 15. Dezember 2021 

Abschnittsweise Vollsperrungen zwischen der Hindemithstraße und Büchnerallee; Umleitung in beide Fahrtrichtungen über die Brucknerstraße über die Lortzingstraße, Rilkeallee und Büchnerallee;  der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei; der Fuß- und Radverkehr kann die jeweiligen Baufelder sicher passieren. Grund für diese Maßnahme: Verlegung von Leitungen durch die Mainzer Fernwärme.