1909_gesellschaft_mainzer-kopf_julia-fastner

Mainzer Kopf: Freiraum statt Parkraum

Er demonstriert, wozu diese Fläche genutzt werden könnte, wenn sie nicht zum Parkplatz für Autos bestimmt worden wäre: Der PARKing Day. An dem weltweiten Aktionstag werden triste in lebenswerte Flächen umgewandelt. Julia Fastner gehört zur… weiterlesen…
Parken erlaubt?

Ist das erlaubt?

Bei Rot über die Ampel fahren oder laufen, in der Fußgängerzone parken, als Seniorin auf dem Bürgersteig radeln: Wen interessieren heutzutage noch Verkehrsregeln? DER MAINZER glaubt an das Gute im Menschen und geht davon aus,… weiterlesen…
1710 titel parken

Ungerechte Parkgebühren

Die Parkgebühren in Mainz sind ein Thema, über das sich trefflich streiten lässt. Den Einen viel zu hoch, den anderen viel zu günstig, sind sie auf jeden Fall ein Instrument der Verkehrspolitik. Allerdings eins, das… weiterlesen…
image_pdfimage_print