Jedes Wochenende sind in Rheinhessen Regionalbahnen Freitag- und Samstagnacht stündlich bis nach 1 Uhr ab Mainz bis Alzey, Worms, Bingen und Bad Kreuznach für Nachtschwärmer unterwegs- bis Gau-Algesheim halbstündlich. Bis Idar-Oberstein fährt am Wochenende noch um halb eins eine Regionalbahn ab Mainz oder kurz vor Mitternach ab Bad Kreuznach über Bingen bis nach Mainz zurück.

Am Altweiber-Donnerstag und Fastnacht-Samstag (23. und 25. Februar 2017) bieten Züge gegen 2 Uhr ab Mainz nach Bingen und Worms und um 1 Uhr bis Bingen und Bad Kreuznach und gegen 0.30 Uhr über Bad Kreuznach bis Idar-Oberstein späte Heimfahrtmöglichkeiten für die Narren. An Rosenmontag wird das Zug- und Busangebot nach Mainz wie in den Vorjahren wieder tagsüber erweitert.

Ebenso sind für Ausgehfreudige Freitag- und Samstagnacht noch Spätbusse nach 1 Uhr auf den Buslinien 650 bis Stadecken-Elsheim, 660 bis Undenheim sowie im Stadtverkehr Ingelheim (Nachtbus 613) und Bingen (Bus 601) unterwegs. Fastnacht kommen zusätzliche Spätfahrten in und um Ingelheim (Bus 613 und 643) und auf den Buslinien 650, 652 und 660 ab Mainz hinzu.

Infos zur günstigen Gruppen-Tageskarte und zu den Fahrplänen an Fastnacht am RNN-Servicetelefon 06132 789622 und unter www.rnn.info.

image_pdfimage_print