Galli Theater goes to Altes Auktionshaus der Waggonfabrik, gegenüber der Halle 45 in Mainz.

Stopper abgesagt

Das gemütliche Wohnzimmertheater aus Gonsenheim ist unter Corona-Bedingungen leider weiterhin zu klein für einen kostendeckenden Spielbetrieb. Zum Glück fand sich im Alten Auktionshaus, der ehemaligen Spielstätte des Mundart Theaters Meenzer Rhoiadel, eine neue Aufführungs-Möglichkeit. Direkt gegenüber der Halle 45, mit guter Anbindung zu Bus und Bahn sowie Parkplatzmöglichkeiten, werden hier die bekannten Galli Märchen für Kinder und Komödien für Erwachsene gespielt. Am 21. und am 22. November 2020 steht jeweils um 11 und um 15 Uhr »Dornröschen« auf dem Programm, laut Beschreibung »ein wunderschönes Märchen über die Liebe und das Erwachsenwerden«. Frei nach dem Grimm’schen Original — Mit Live-Gesang & liebevollen Kostümen. Karten sind nur über den Vorverkauf zu erwerben, es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen!

| SoS

Infos und Textgrundlagen:
www.galli-mainz.de
image_pdfimage_print