Durch Lieferantenvielfalt, regionalem Schwerpunkt, eigene Küche und ein starkes Team bewährt sich der Bio-Genuss-Markt auch in der Corona-Zeit.

»Unser partnerschaftliches Miteinander innerhalb des Teams, mit Kund*innen und Lieferant*innen hat sich auch in der Krisenzeit bewährt!« freuen sich die Marktleiter Thomas Meier und Mirko Krpic. »Durch Zusammenhalt und Konsequenz, ohne Panik, war der Bioladen natürlich mainz in Zeiten der Verunsicherung stets ein Ort des Willkommenseins und des Wohlfühlens«.

Der Ansturm im Laden konnte durch freiwerdende Kräfte aus dem (zeitweise geschlossenen) Bistro gut bewältigt werden. Ebenso ermöglichte das Wechseln zwischen den über 80 Lieferanten, darunter fünf Großhändlern, die andernorts beklagten leeren Regale zu minimieren.
Den Kolleg*innen im natürlich-Team war ihre »Systemrelevanz« bewusst, die Motivation extra hoch und der Krankenstand niedrig. Das ist bei einem Inklusionsbetrieb mit rund der Hälfte Mitarbeiter*innen mit Beeinträchtigung keine Selbstverständlichkeit!
So blieben Stimmung und Kundenorientierung hoch, auch bei Rekordumsätzen und mit Masken!

natürlich-Koch Andreas Reidt nutzte die frei gewordene Zeit durch Wegfall des innerhäuslichen Verzehrs zur Entwicklung neuer eigenständig-kreativer veganer Snacks wie der »Eiergemüse-Kresse-Laugenstange«, dem »Baked-Beans-Brötchen«, dem »Panini Batata« (mit marinierter Süßkartoffel) und neuen Salaten als weitere leckere Ergänzungen zum bereits fast legendären Bratvischbrötchen (mit marinierter Aubergine statt Mattjes). Gesunde Gaumenkitzel nicht nur in der Mittagspause!
Ab Herbst wird es bei natürlich mainz auch Mehrwegbehälter für die täglich wechselnden Suppen geben. Ein aktueller Beitrag zur Abfallvermeidung.

Dreifach ausgezeichnet

Bereits im Februar, noch vor Covid-19, wurde natürlich mainz gleich dreifach ausgezeichnet: Für Preis-Leistung, Obst-Gemüse-Frische und Gesamteindruck überreichte der bio-begeisterte »Tatort-Kommissar« Felix Klare auf der Biofach-Messe in Nürnberg die Urkunden des Magazins »Schrot&Korn« an die natürlich-mainz-Marktleiter. Ein Ansporn, für das natürlich-Team, auch in Zukunft für Sie der beste Bioladen der Region sein zu wollen!

Inzwischen ist die gemütliche Bistroterrasse in der Josefsstrasse wieder geöffnet und es kann wie gewohnt unter freiem Himmel kommuniziert und biologisch genossen werden… Neben den Leckerbissen aus eigener Küche bilden weiterhin die Torten und Kuchen von der Domäne Mechthildshausen echte Highlights, ebenso wie die exzellenten Kaffee-Spezialitäten, die mit regionaler Biomilch oder veganem Haferdrink zubereitet werden…

Das natürlich-Team freut sich auf Sie!

natürlich mainz
Josefsstraße 65 · 55118 Mainz
Tel. 06131 614976
natuerlich@gpe-mainz.de
Mo-Fr: 8-20 Uhr · Sa: 8-18 Uhr
natürlich Ingelheim
Mainzer Straße 26
55218 Ingelheim am Rhein
Tel. 06132 5151540
natuerlich-ingelheim@gpe-mainz.de
Mo-Fr: 8-20 Uhr · Sa: 8-16 Uhr
www.bioladen-natuerlich.de
image_pdfimage_print