Mainz + Sommer bedeutet seit vielen Jahren ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm für Einheimische wie Gäste. Auch in diesem Corona-Jahr gibt es einiges Events Augen und Ohren.

»Mainz lebt auf seinen Plätzen« ist ein Sommer-Höhepunkt, der trotz Corona-Pandemie stattfin­det – allerdings nicht auf den Main­zer Plätzen, sondern am Mainzer Strand: Umsonst und draußen! Die Schwerpunkte liegen wie gewohnt bei Musik verschiedener Stilrichtungen, facettenreicher Kinderunterhaltung, Theatervorführungen, Zauberkunst, Wissenschaft und vielem mehr… Von Dienstag, 4. August bis Donnerstag, 10. September gibt es sechs Wochen lang jeweils von Dienstag bis Donnerstag ein abwechslungsreiches Kulturprogramm unter freiem Himmel.

Mainzer Strand

Mit dabei sind Clown Filou, Alex Schmeisser, The Sixtees, Frederick van der Sonne, Benyonca, Ted More, Urban Fox, Daniel Stelter, Oliver de Luca und viele mehr. Eingebunden in die Veranstaltungsreihe ist auch das Event »Meenzer Science Schoppe« am 19. August: Weinfälschungen sind das Thema. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist wie immer kostenlos, aber: Aufgrund der geltenden Hygieneverordnungen ist für alle Veranstaltungen eine vorherige Anmeldung beim Mainzstrand notwendig: www.mainzstrand.de/mainzlebt

| SoS

 

image_pdfimage_print