Schwangere Frauen finden bei Anima jetzt wertvolle Unterstützung für Bauch und Beine. Zur Thromboseprophylaxe, und gegen die Bildung von Krampfadern und Besen­reiser, findet sich eine große Palette an Kompressionsstrümpfen in modischen Farbnuancen individuell angepasst. Sie verhindern, ganz elegant, auch Lymphstauungen und -schwellungen.

Desweiteren stehen im Angebot auch Bandagen von »Lombamum« zur Entlastung des Rückens zur Wahl. Die Zertifizierung mit dem »Stillenden Stern« stellt überdies Frauen einen Raum zur Verfügung, in dem, abseits der Öffentlichkeit, das Baby gestillt werden kann.

Schillerstraße 26
Tel. 619418
www.anima-mainz.de


 

Anima: Leben mit Lipödem

image_pdfimage_print