Am 15. September verwandelt der Kabarettist und Komiker Michael Mittermeier mit seinem Programm »LUCKY PUNCH – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück« den Gutenbergsaal der Mainzer Rheingoldhalle in eine Comedy-Kampfarena.

Mit seinem 8. Live-Programm »LUCKY PUNCH – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück« tourt der deutsche Comedy-Held Michael Mittermeier durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Auf seiner Reise kämpft er tapfer gegen »die Absurdität des Alltags und ihre großen Brüder«. Als einziger Verbündeter steht ihm dabei die »Todes-Wuchtl« – seine komödiantische Geheimwaffe, in Österreich auch als »lustigste Pointe auf der nach oben offenen Bist-Du-Deppat-Skala« bekannt – zur Seite. Um seinen Kontrahenten in die Knie zu zwingen, muss Mittermeier im Duell die Pointe genau zwischen die Augen treffen, um den LUCKY PUNCH zu erzielen: den alles entscheidenden Treffer des hoffnungslos unterlegenen Gegners. Sentimentale Erinnerungen an das Seepferdchen-Abzeichen im Schwimmbad oder Begegnungen im veganen Restaurant kommen in seiner Gegenüberstellung der Gegensätze nicht zu kurz.

Der Auftritt des Super-Champions der mitteleuropäischen Comedy-Landschaft ist wie kein anderer: »Mit Anzug und Style, aber ehrlich, hart und ohne Mundschutz.«

| SoS

Textquellen, Infos und Karten: www.frankfurter-hof-mainz.de

image_pdfimage_print