Der musikalische Barock bietet sich geradezu an, in die Jetztzeit transportiert zu werden.

»KLAZZIXX« tut dies in seiner ganz eigenen Art, nutzt die Vielfalt modernen Instrumentariums und deren Klangmöglichkeiten und voilà: die Schlager von vor 250 Jahren sind auch die von heute. Die Barockmusik wird zum lebenden Organismus, mal virtuos, mal melancholisch, mal streng oder ernst, mal einfach nur unterhaltsam – so wie Menschen eben sind, egal ob in grauer Vorzeit oder heute.

Am Sonntag, 22.9.2019 um 17 Uhr in der evangelischen Martinskirche Jugenheim mit Werken von Falconieri, Uccellini, Vivaldi, Purcell, O’Carolan u.a. Es spielt das Ensemble »KLAZZIXX« mit Isabell Weimer (Flöten), Petra Fluhr (Oboe, Englischhorn, Blockflöte, Gesang etc.) Gernot Blume (Harfe, Nyckelharp), Anselm Legl (Kontrabass), Roland Weimer (Percussion). Eintritt 18 €, Kinder frei. Karten an der Abendkasse oder Vorbestellung bei kartenreservierungen@gmx.de.

image_pdfimage_print