Vom 13. bis zum 21. September 2019 präsentieren Stars und Newcomer Auszüge aus ihren aktuellen Programmen, und an zwei Abenden stehen Musikerinnen und Musiker auf der Bühne: Das 3sat-Festival schlägt sein Zelt erstmals in der Mainzer Innenstadt auf und bietet darüber hinaus ein Public Viewing.

Kabarett und Comedy sind ein Markenkern von 3sat, das Zelt des 3sat-Festivals ist dessen Markenzeichen und zum ersten Mal mitten in der Stadt Mainz aufgebaut: Vom 13.- 21. 09. 19 auf dem Ernst-Ludwig-Platz. Die Idee war, so erzählt es Natalie Müller-Elmau, Koordination 3sat/ZDF (Foto), näher an die Stadt heranzurücken, mit der sich der Sender verbunden fühlt. Bevor die extra langen Heringe des Zelts in den Boden gerammt werden können, waren der Bodenexperten und die Archäologen gefragt, um den Untergrund akribisch auf »Widerstände« zu untersuchen. Gefunden wurde nichts, was den Aufbau und die sichere Verankerung des Zeltes beeinträchtigen könnte, so die 3sat-Chefin.

Tobias Mann, als Lokalmatador wird mit Sebastian Pufpaff, Gastgeber der 3sat-Kabarettshow »Pufpaffs Happy Hour«, das Festival eröffnen – es tut uns leid, dies mitteilen zu müssen, aber diese Veranstaltung ist restlos ausverkauft. Allerdings bietet der Umzug des 3sat-Festivals vom Mainzer Medienberg in die Mainzer Innenstadt eine gute Aussicht für alle 3sat-Festival-Freunde: Im Schlossbiergarten, der direkt an das 3sat-Festival-Gelände angrenzt, ist Public Viewing angesagt. Wer keine Eintrittskarten ergattern konnte, kann beispielsweise trotzdem am 14.09.2019 Katie Freudenschuss, der »Sachensagerin« beim Sinnieren zuhören und –schauen oder am 15.09.2019 Christoph Sieber erleben, wenn er erklärt, wie es ist, Mensch zu bleiben (auch alle anderen Live-Auftritte können im Schlossbiergarten mitverfolgt werden).

Selbstverständlich überträgt 3sat auch alle Auftritte (vom 22.09. bis zum 19.10.2019), zum Beispiel von Nessi Tausendschön (22.09., 22.15 Uhr), Lisa Eckert (28.09., 21.45 Uhr) und Anna Loos (05.10., 23.15 Uhr).

| SoS

Mehr Informationen unter: www.3sat.de/kabarett/3satfestival

image_pdfimage_print