Das Mainzer Fastnachtsmuseum ist immer einen Besuch wert. Passend zum Motto der Kampagne 2019 »Der Gardisten bunte Pracht erfreut ganz Meenz zur Fassenacht« haben die prächtigen Uniformen der Meenzer Garden hier Aufstellung genommen.

Die Garden sind ursprünglich als Persiflage auf das Militär entstanden. Die Uniformen, die Dienstränge und das Zeremoniell nehmen militärischen Drill und militärisches Gehabe auf die Schippe: Vom einfachen Soldaten bis zum General, vom morgendlichen Appell bis zum abendlichen Zapfenstreich, von der Rekrutenvereidigung über Regimentsfahnen bis zur Militärmusik, vom Feld­lager bis zur Abhaltung von Paraden. Die Garden hatten früher eine wichtige Ordnungsfunktion und sind heute mit den Musik- und Fanfarenzügen ein tragender Bestandteil der Straßenfastnacht.

| Marianne Jacoby

 

Mainzer Fastnachtsmuseum
Neue Universitätsstraße 2
55116 Mainz

Tel. 06131 1444071
www.mainzer-fastnachtsmuseum.de
Mainzer Fastnachtsmuseum Logo
image_pdfimage_print