Vor einem Vierteljahrhundert wurde die Mainzer Filiale der Elektrohandelskette Media Markt – heute Teil der »MediaMarktSaturn Retail Group« – im Bretzenheimer Gutenberg-Center, das damals noch unter dem Namen »massa-Center« firmierte, eröffnet.

Der Startschuss klang damals mehr nach »Humba Täterä«, denn die Verantwortlichen hatten einen der größten Mainzer Feiertage, den 11.11., für das Ereignis ausgewählt. Mit dem Beginn der Fünften Jahreszeit begann dann auch die Erfolgsgeschichte dieser Filiale. Anfangs arbeiteten nur knapp 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Niederlassung. Sie versprachen den Mainzern in der Presse: »Service und Beratung sind unsere Schwerpunkte.« An diesem Konzept hat sich bis heute nichts geändert – im Gegenteil: es wurde ständig ausgebaut. Inzwischen arbeiten alleine im Servicebereich rund 30 Angestellte.

Service und Beratung

Wer heute ein »Startklar Paket« mit seinem neuen Gerät erwirbt braucht keine Angst zu haben, dass er bei der Inbetriebnahme einen Fehler macht oder gar scheitert. Das Team vom Media Markt übernimmt die komplette Erstinstallation inklusive Funktionskontrolle, Updates, Datentransfer und allem was dazu gehört zum Festpreis! Das gilt für PCs und Notebooks ebenso wie für Smartphones, Navigationssysteme oder Spielkonsolen.

Der »Power-Service« kann noch mehr: Sie möchten Ihre neuen TV- und Haushaltsgeräte nicht selbst schleppen oder anschließen? Sie haben aus Versehen Ihre Doktorarbeit gelöscht? Ihr Computer verweigert die Arbeit? Oder Sie brauchen einen Fachmann, der sich um Ihre neue SAT-Anlage kümmert? Kein Problem! Für fast jeden Wunsch gibt es den passenden Powerservice zum festen Preis.

Beratung ist oberste Maxime. In Zeiten von Online gilt: »Preise kann jeder. Dem Kunden seinen Wunsch erfüllen ist unser Ziel.« Eine Voraussetzung dafür ist, dass Media Markt ein Ausbildungsunternehmen ist, das für den eigenen Bedarf Nachwuchs aufbaut. Und für alle Mitarbeiter gilt: Ständige Weiterbildung ist selbstverständlich.

Dieses Konzept kam sehr gut an. Die Mainzer mochten ihren Media Markt so sehr, dass in 2002 eine Vergrößerung und somit ein Umzug innerhalb des Centers erforderlich wurde.

»Messe der Region«

Für die Produktauswahl gilt: Stetige Anpassung und Erweiterung des Sortiments an das, was »In« ist, aber auch um das, woran heute noch niemand oder erst wenige denken. Der Markt bereitet auf Innovationen vor: die Kunden kennen den Artikel schon, wenn alle anderen anfangen darüber zu reden.

So ist der Media Markt Mainz zur »Messe der Region« avanciert. Er ist immer einen Besuch wert. Kommen Sie vorbei und schauen Sie einfach mal rein: Was gibt´s den neues und interessantes? Einfach anfassen und ausprobieren: »Ich hab´s schon gesehen, musste aber nicht auf eine Messe in Berlin, Las Vegas oder Köln fahren.«

| MDL

image_pdfimage_print

Um Ihnen eine bestmögliche Leistung zu bieten, sammeln wir Cookies.  Datenschutzerklärung   Ich stimme zu , Ich verweigere
588