Das Atrium Hotel Mainz gilt mit seinen 320 Betten, vier Restaurants und 22 Konferenzräumen als das größte inhabergeführte Hotel in Mainz. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier zurzeit beschäftigt.

»Attraktiver Arbeitgeber«

Sein Inhaber Dr. Lothar Becker wurde bereits im Jahr 2016 vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerium mit der Zertifizierung »Attraktiver Arbeitgeber Rheinland Pfalz« ausgezeichnet. Er zählt damit mit seinem Hotel zu den acht prämierten Betrieben des Landes. Frau Staatsekretärin Daniela Schmitt führte bei dieser Veranstaltung unter anderem aus: »Dem Mangel an qualifiziertem Personal in der Hotellerie begegnet man im Atrium mit flexiblen Arbeitszeitmodellen – auch für Führungskräfte – und einer Vielzahl an Weiterbildungs-Maßnahmen.«
Aus- und Weiterbildung genießen im Unternehmen traditionell einen hohen Stellenwert, die Mitarbeiter gehören seit langem zu den Besten ihres Fachs. Dies brachte dem in Finthen liegenden Hotel auch die DEKRA-Zertifizierung für Exzellente Ausbildung ein.

»Fair Job Hotel«

Im Februar dieses Jahres erhielt das Atrium Hotel Mainz sein nächstes Prädikat. Es darf als erstes Hotel in Rheinland-Pfalz das Zertifikat »Fair Job Hotel« führen. Der 2016 gegründete gleichnamige Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, mit anderen Hotels gemeinsame, verbindliche Werte und Standards für den Umgang in der Arbeitswelt zu setzen. Diese Idee soll andere aus der Branche überzeugen und ein neues und besseres Verhältnis aller Beteiligten bewirken.

»Top-Ausbilder 2017«

Eine besonders große Auszeichnung wurde nun auch Küchenchef Christian Westerhoff zu teil. Man wählte ihn in diesem Jahr zum Top-Ausbilder 2017. Diese Auszeichnung wird nur an herausragende Ausbilder und ihre Betriebe verliehen. Es ist ein begehrtes Gütesiegel und steht für ausgezeichnete Ausbildungsqualität. Mit der Initiative soll auf eine vorbildliche Nachwuchsarbeit und die Zukunftssicherung des Berufes aufmerksam gemacht werden.

Der Preis wird zusammen mit der Fachzeitschrift KÜCHE und dem VKD vergeben. Die begehrte Auszeichnung »Top Ausbilder des Jahres« wurde am 29. September 2017 vom Verband der Köche Deutschlands e.V. (VKD) und der Redaktion der Zeitschrift KÜCHE im Rahmen der Gala zur dies­jährigen Generalversammlung des VKD im Sheraton Frankfurt Congress Hotel verliehen.

Christian Westerhoff war unter anderem Jungkoch im Romantischen Winkel und machte über den Wolfratshausener Patrizierhof (Chef Entremétier und Gardemanger) und die Seeresidenz Alte Post (Chef de Partie und Chef Tournant) seinen Weg zum Atrium wo er 2008 als Souchef Bankette/Tagungen begann und 2012 schließlich zum Küchenchef aufstieg. Hier ist er für ein Team von rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter sieben Auszubildende, verantwortlich.

| MDL

Atrium Hotel Mainz
Dr. Lothar Becker e.K.
Flugplatzstr. 44
55126 Mainz-Finthen
Tel.: 06131 / 491-0
www.atrium-mainz.de
image_pdfimage_print