Moritz! Mit dem Namen dieses Geschäfts im Zentrum der Mainzer Innenstadt verbindet jeder Nützliches und Praktisches für Haus und Küche, fürs Kochen und Handwerken des täglichen Bedarfs. »Wenn du was brauchst, dann geh‘ zum Moritz. Da kriegst du es.«, hieß es von jeher.

Und das hat sich auch nicht geändert, obwohl Holzzuschnitte im hinteren Ladenbereich nicht mehr angeboten werden. Dafür eine Menge Neues. Moritz hat sich gewandelt, bleibt dem Angebot für den täglichen Bedarf des Nahversorgers jedoch treu.

Kochen, Backen & Einwecken

Wer sich der Leidenschaft des Kochens und Backens hingibt, findet bei Moritz SEIN Equipment. Messer, Kochgeschirr, Töpfe, Kasserollen, Pfannen, Back- und Auflaufformen, Ausstechformen, sogar Sondermotive zu Halloween (die müssen Sie gesehen haben!) u.v.a.m.. Die Auswahl an Markenprodukten für die gekonnte Zubereitung gelungener Speisen ist einfach immens. Koch- und Backgerät von z. B. Wüsthof, Herder Windmühle, Güde, geben Küchenfantasien freien Lauf. Alles Hersteller, die im Inland oder der EU produzieren, wie die geschmiedeten Pfannen aus dem Süddeutschen. Lediglich die Auswahl an japanischen Messern aus Damaszenerstahl kommt nicht aus Solingen. Womit wir beim Schneiden wären.

Scharf ist bei Moritz alles was schneiden muss. Jede Messerform steht zur Auswahl und das gleich von mehreren Inlandsherstellern. Desgleichen gilt für Scheren. Für diejenigen, deren Klingen nicht mehr schneiden, bietet Moritz seinen Messer- und Scherenschleif-Service an. Es gibt sogar Schleifkurse für die Selfmader unter uns. Und: wer etwas sucht, das kaum oder nur schwer zu bekommen ist, dem steht das freundliche Personal hilf- und kenntnisreich zur Seite, denn bei Moritz versandet die Servicewüste vor der Tür.

Beim Stichwort Wüste fällt mir Vorratshaltung ein. Für Liebhaber selbst gemachter Marmeladen, Gelées, konservierter Säfte, eingeweckter Früchte oder eingekochtem Gemüse, wird alles vorrätig, was dazu benötigt wird. Und dann wären da noch der Milchwächter, das Gaskreuz und der Maronenröster und, und, und …

Feines für die Sinne

Ein großes Angebot an regionalen Delikatessen, hausgemachten Ölen und wirklich aromatischen, mühlenfrischen Gewürzen, runden den Bereich Kochen und Backen in jeder Hinsicht ab. Vieles davon jahreszeitlich aktuell, wie auch dekorative Tischläufer, Platzdeckchen und viele weitere Dekors für Tisch und Tafel. Doch auch praktisches zum Öffnen, Hebeln, Hobeln, Schneiden, Raspeln, Trichtern und Ausgießen findet sich in den hellen, übersichtlich geordneten Auslagen.

Praktisches für den Alltag

Was man nicht so alles braucht! Dichtungen, Nägel, Werkzeug, Klebstoff oder Bürsten u. v. m. für Wand, Boden und Wasserhahn ohne die City verlassen zu müssen. Denn Nahversorgung gehört zum Konzept von Moritz. Gleich hinter dem Kaufhof oder persönlich geliefert innerhalb des Stadtgebiets auch per Webshop.

| HJW

Moritz
Klarastraße 5
55116 Mainz
Tel. 06131 231825
info@moritz-mainz.de
https://shop.moritz-mainz.de
Mo-Fr 9.30-18 Uhr, Sa 9.30-16 Uhr

 

image_pdfimage_print