Wie jedes Jahr zur Fastnacht, ist bei Gehm Feinkost am Fuße des Doms wieder »Fastnachtssekt« erhältlich. Eine aparte, trockene Spezialität mit wenig Säure. Das vierfarbbunte Etikett auf der attraktiven blauen Flasche gibt dieser ausgefallenen Spezialität ihr unverkennbares Äußeres.
Zwischen weiteren regionalen und internationalen Delikatessen findet sich auch der hochprozentige »Mainzer Narren tropfen« als vollmundige Ergänzung. Die muss mer ääfach enoi losse.

 

image_pdfimage_print