2011 ist es der Bevölkerung der vorwiegend kurdischen Gebiete in Nordsyrien (Rojava) gelungen, das syrische Regime weitgehend zu verdrängen und eine eigene autonome Selbstverwaltung aufzubauen. Durch die aktuellen türkischen Angriffe auf diese Region hat sich die Lage nicht nur der Frauen sehr verschlechtert.

Eine Ausstellung im Cardabela-Buchladen vermittelt einen Einblick in die gesellschaftlichen Entwicklungen mit Fokus auf die Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung. Die Vernissage ist am Internationalen Frauentag, dem 8.3.2018 um 17 Uhr im Cardabela-Buchladen. Christine Lelle berichtet von der aktuellen Situation.

 

Cardabela-Buchladen
Frauenlobstr. 40
Tel. 614174
www.cardabela.de

cardabela-logo

image_pdfimage_print