Das Wasser ist wärmer, die Eintrittspreise sind günstiger, verschiedene »Wasserattraktionen« erfreuen insbesondere Kinder: Jeden Sonntag im Mainzer Taubertsbergbad.  

Seit dem 1. Januar  2018 sind die hundertprozentige Stadttochter Mainzer Stadtwerke AG (MSW) Eigentümer des Taubertsbergbads oberhalb des Mainzer Hauptbahnhofs und betreiben es in der Tochtergesellschaft Mainzer Stadtbad GmbH (MSB) mit Unterstützung der GMF (Gesellschaft für Entwicklung und Management von Freizeitsystemen mbh&Co.KG.
Ab sofort bietet die Mainzer Stadtbad GmbH im Taubertsbergbad ein neues Angebot: Sonntags sorgen von 9.30 bis 21.30 Uhr verschiedene Wasserattraktionen wie Laufmatte, Wasserball und vieles mehr für Spiel und Spaß.
Hinzu kommt an diesen »Familiensonntagen« die angenehme Wassertemperatur von 32°C im 25-Meter-Becken und im Lehrschwimmbecken für ausdauerndes Toben und Planschen.
Obendrein bietet das Mainzer Taubertsbergbad an diesen speziellen Familientagen von 9.30 bis 21.30 Uhr folgende vergünstigte Sondertarife an:

Basistarif bis 90 Minuten Aufenthalt:
Familienticket Sportbad* (1 Erwachsene, 1 Kind) 5,00 €
Familienticket Sportbad* (2 Erwachsene, 1 Kind) 7,50 €
Familienticket Sportbad* (2 Erwachsene, 2 Kinder) 10,00 €
jedes weitere Kind (bis zu 4 Kindern) 2,50 €

Familien, die länger bleiben möchten als 90 Minuten, zahlen pro zusätzlicher halber Stunde für jede Person 50 Cent zusätzlich zum jeweiligen Familienticket-Tarif.

Die nächsten Familiensonntage  sind:  Januar: 21. / 28. , Februar 04. / 11. / 18. / 25. , März: 04. / 11. / 18. / 25.
| SoS Textquellen, Infos: www.mainzer-taubertsbergbad.de

 

 

image_pdfimage_print

Um Ihnen eine bestmögliche Leistung zu bieten, sammeln wir Cookies.  Datenschutzerklärung   Ich stimme zu , Ich verweigere
536