1. Veranstaltungen
  2. ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück
Heute

Lesung: Kurzgeschichten aus »Fliegender Teppich«

ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück Koblenzer Str. 22, Bingen am Rhein, Deutschland

Die Autor:innen der 27 eingereichten Kurzgeschichten haben sehr unterschiedliche Reisen angetreten: Oftmals handelt es sich um Texte im Stile orientalischer Märchen, teilweise aber auch um Geschichten, in denen Menschen aus der heutigen Zeit auf irgendeine Weise mit einem Zauberteppich in Berührung kommen und diesen als Medium für Grenzüberschreitung oder Flucht nutzen.

Lesung: Simone Lappert liest aus »Der Sprung«

ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück Koblenzer Str. 22, Bingen am Rhein, Deutschland

Eine junge Frau steht auf einem Dach und weigert sich herunterzukommen. Was geht in ihr vor? …

Vagabondoj

ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück Koblenzer Str. 22, Bingen am Rhein, Deutschland

Klezmer-Klarinette, swingende Gitarre und die Klangfülle einer klassischen Tuba werden angetrieben durch Perkussion und Schlagzeug. Diese besondere Besetzung sowie die ausgefeilten Arrangements und Improvisationen prägen den unverwechselbaren Klang von Vagabondoj.

Ausstellung von Annette Kipnowski & Horst Becker: »1001 Nacht – Malerei und Skulptur«

ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück Koblenzer Str. 22, Bingen am Rhein, Deutschland

Die Künstler der Ausstellung hatten die Intention, ein wenig von dem exotischen Zauber einzufangen. Dabei bedienen sie sich verschiedener Techniken der bildenden Kunst: Malerei auf Leinwand und ägyptischem Papyrus, 3D-Druck und Fotografie.Vernissage: Fr, 14.06.2024, 19:00 Uhr

Christian Wustrau und Band

ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück Koblenzer Str. 22, Bingen am Rhein, Deutschland

In den Songs des Marburger Liedermachers und Buchautors laufen verschiedene Stilrichtungen zusammen und verdichten sich zu einem ganz eigenen Klangbild. Das Genre Singer/Songwriter steht dabei für den roten Faden, wird aber immer wieder ergänzt durch Einflüsse aus Rock/Pop, Chansons und hin und wieder auch kleinen klassischen Anspielungen.

Lesung: Sophie Blu liest aus »Eine fast normale Schule«

ZwoZwo – Stadtteilzentrum Bingerbrück Koblenzer Str. 22, Bingen am Rhein, Deutschland

Fantastische Erlebnisse, große Risiken und Entscheidungen, die mit viel Verantwortung getroffen werden wollen - vor all dem steht eine Gruppe von befreundeten Kindern als die Hauptfiguren dieses Buches. Ihre ganz unterschiedlichen Charaktere und Fähigkeiten machen es zwar nicht immer leicht, doch ihre Freundschaft wächst, und gemeinsam schaffen sie es, alles ein bisschen besser zu machen.

No Authors Enabled

Tick the "Show On About Us Page Template" checkbox on each author profile you wish to showcase here.