Duo Haberecht/Roos

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

(Jazz-Funk-Akustik-Pop) Im Duo spielen bedeutet höchste Intensität. Große Angreifbarkeit auf der Bühne - dieses sich stets auf den anderen verlassen zu können und müssen - stärkt und eint aber auch. Die beiden Mutigen hier heißen Kerstin Haberecht (Saxophon, Loop) und Lukas Roos (Gitarre, Loop). Sie spielen sowohl mit akustischem als auch mit elektronischem Sound und […]

Duo Klac: Rheinhessische Lieder von Leben, Liebe und Tod

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Es spielen: Klaus Ebling (diatonisches Akkordeon, Gesang) und Karl Ott (Cajon, Gitarre, Piano-Akkordeon, Gesang); Mundart wird – gerade in Rheinhessen – gerne in Verbindung gebracht mit Frohsinn, Trinklust, Fassenacht und eher einfachem Humor. Aber sie ist viel mehr, sie ist eine Sprache, in der manche Dinge viel direkter und treffender gesagt werden können als auf […]

Duo Adafina »Eydl Geshmak«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

ADAFINA - der traditionellen Shabbateintopf der spanischsprechenden Juden ist Namensgeber und Inspiration des Duos. Zutaten sind die unkonventionelle Besetzung Akkordeon, Flöten, Hackbrett, Marimbaphon, Vibraphon und Percussion. Die Würze besteht aus der ungewöhnlichen Kombination von Klezmer, Tango, afroamerikanischer Musik und barocker Klangwelt. So entsteht ein würziger musikalischer Eintopf, der alle Geschmackssinne berührt – eine musikalische Delikatesse […]

Ausstellung: Zeichnungen von Kamen Kissimov

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Vernissage: Sa, 30.04.2022, 19 Uhr; Als Vollblut-Künstler ist der 1972 in Lovech, Bulgarien, geborene Kamen Kissimov immer auf der Suche nach der nächsten Gelegenheit, seine alltäglichen Erfahrungen in seiner Kunst auszudrücken. Er ist ein preisgekrönter, freischaffender Künstler, dessen Bilder in Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Österreich und seinem Heimatland gezeigt wurden. Seit 2004 hat er […]

Musikalische Lesung im Buchstabensalon: 400 Jahre Jean de La Fontaine

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Unter den bekanntesten Werken, die adelige Literatur hervorgebracht hat, dürften die Fabeln des Herrn Jean de la Fontaine sein (1621-1695). Auf antiken Vorbildern fußend nutzt La Fontaine die in Prosa oder Versen verfassten Texte, um seine Zeit und ihre menschlichen Strukturen satirisch-psychologisch vorzuführen.

Kindermusical: »Arne und die Strümpfe«, WishmobTheater und »Die Traktor«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Schauspieler des WishmobTheaters präsentieren gemeinsam mit der Punkband „Die Traktor“ das Kinderpunkmusical auf Grundlage des gleichnamigen Hörspiels. 2018 erreichte „Die Traktor“ den 1. Platz bei der 36. Verleihung des Deutschen Rock- und Pop-Preises in der Kategorie „Bestes Kinderliederalbum“. WishmobTheater präsentiert seit 2013 in Mainz und Umgebung selbstgeschriebene Kindertheaterstücke mit anarchischem Humor.„Arne und die Strümpfe“ ist […]

Trio »Zwei plus Eins«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Das Trio „Zwei plus Eins“ ist aus dem 1997 gegründeten Mainzer-Gitarrentrio hervorgegangen. Nach vielen Konzerten im In- und Ausland mit einigen Uraufführungen kam 2019 die hervorragende Wiesbadener Geigerin Anne Hof hinzu.

Musikalisch-literarisches Konzert: »Das Feuerwerk des Lebens«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Ein Abend voller funkelnder Überraschungen, wie bei einem vielfarbigen Feuerwerk: russische Poesie und Eigenkompositionen für Klavier werden kombiniert mit den schönsten Opernarien. Die Preisträgerin mehrerer Poesiewettbewerbe, Aljona Maksakowa, liest aus ihren Werken. Die Texte werden auf Russisch rezitiert mit deutscher Übersetzung durch Elisaweta Röder. Am Klavier präsentieren der Pianist und Komponist, Igor Baulin, sowie sein […]

Vagabondoj

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Vagabondoj (Reisende) ist ein Weltmusik-Ensemble aus dem Rhein-Main-Gebiet. Klezmer-Klarinette, swingende Gitarre und die Klangfülle einer klassischen Tuba werden angetrieben durch Percussion und Schlagzeug. Traditionelle Melodien und ausgefeilte Arrangements treffen auf Eigenkompositionen und Improvisation. Es spielen: Bodo Scheer (Klarinette), Ralph Hanl (Gitarre), Matthias Schütz (Tuba) und Matthias Lang (Schlagzeug).

Trio mit Romantik

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Mit rhythmisch, romantischer Musik aus Argentinien, Spanien und Deutschland bringt ein klassisches Klaviertrio den Saal zum Erklingen. Stefan Besan (Violine), Shirin Tashibaeva (Violoncello) und Vladlena Porozki (Klavier) zaubern östliches Flair in europäisch-lateinamerikanische Stücke.

Ausstellung: »Mensch, Natur und Kulturen«, Frank Lammermann

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Vernissage: Fr, 11.03.2022, 19 Uhr; Gemalt in Öl und Acryl beschreiben die Bilder Frank Lammermanns ausgewählte Situationen und Stimmungen, die unterschiedlichen Orten, Kulturen und Zeiten entstammen.

Klezmer Tunes

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Von leichtfüßigen Säbeltänzen über Csárdás und finnischer Polka führt der Spurenlauf zum Jazz über Filmmusiken bis hin zu Mackie Messer. Es spielen: Dimitri Schenker (Klarinette), Igor Mazritsky (Violine) und Vadim Baev (Akkordeon)

Dieter Bornschlegel bornzero – der ungekrönte König der horizontalen Gitarre

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Bereits in den 70ern zählte das Urgestein deutscher Rockmusikgeschichte zu den besten Rockgitarristen im Lande und spielte bei Atlantis und Guru Guru. Inzwischen ist bornzero als begnadeter Songschreiber und Sänger mit seinem Soloprogramm und einzigartiger Spieltechnik unterwegs, oft an der Grenze des Machbaren. Begleiten wir ihn auf die Reise durch seinen eigenwilligen Kosmos zwischen Techno […]

Klezmers Techter: In Eynem

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

In ihrem neuen Programm „In Eynem“ vereinen sich temperamentvolle instrumentale Spiel- und Experimentierfreude mit musikalischer Tiefe und Innigkeit. Zusammen mit der expressiven und voluminösen Stimme der jungen Sängerin Laura Heinz nähern sie sich erfrischend, respektvoll und modern der jüdischen Musikkultur an.

Andreas Kossert liest aus »Flucht – Eine Menschheitsgeschichte«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Andreas Kossert, renommierter Experte zum Thema Flucht und Vertreibung im 20. Jahrhundert, stellt in seinem neuen Buch die Flüchtlingsbewegung des frühen 21. Jahrhunderts in einen großen geschichtlichen Zusammenhang.

Bohai: »Von Berlin bis Odessa«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Klezmermusik; Es spielen: Yorick Lohse (Klarinette), Sönke Tippelmann (Gitarre), Alexander Patzelt (Bassklarinette & Gesang), Johannes Schauer (Kontrabass)

Nid de Poule

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Viel Chanson im Gypsy Swing Stil, etwas Pop, alles gewürzt mit einem Augenzwinkern und abgeschmeckt mit einem Schuss Rock’n Roll.

»Jakkle: Italian Swing makes You Dance«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

Eine ungehaltene, allesfressende Rhythmusgruppe, die sich sowohl im schnellen Swing-Tempo als auch im scharfen vier Viertel Bassdrum Beat völlig wohlfühl.

»Jazz und Folk«

ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e.V. Karl-Zörgiebel-Straße 2, Mainz, Deutschland

mit Lena Rabinovic und Victor Klimashevskiy

No Authors Enabled

Tick the "Show On About Us Page Template" checkbox on each author profile you wish to showcase here.