Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Staatstheater Mainz, Großes Haus

Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
06131 2851222 http://www.staatstheater-mainz.com/web/

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2022

1. Konzert für junge Leute: Das besondere Instrument

27. Januar, 19:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Ihr kennt schon alle Instrumente des Orchesters? Dieses Konzert für junge Leute geht darüber hinaus. Das besondere Instrument, dem dieses Konzert gewidmet ist, erwartet niemand in einer klassischen Orchesterbesetzung – viel eher in den schottischen Highlands. Wie gut ein Dudelsack mit einem großen Orchester harmoniert, erlebt ihr an diesem Abend.

Mehr erfahren »

»La Finta Giardiniera«

28. Januar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (1775); Unbeherrschte Eifersucht setzt das Karussell der Liebeswirren in Gang: Belfiore verletzt seine Geliebte Violante im Affekt, glaubt, er habe sie getötet und flieht. Doch er irrt sich… 13:15 Einführung

Mehr erfahren »

Werther

29. Januar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Schauspiel nach Johann Wolfgang von Goethes Briefroman Die Leiden des jungen Werthers (1774); 18:45 Einführung

Mehr erfahren »

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit: »Hänsel und Gretel«

30. Januar, 14:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Oper von Engelbert Humperdinck (1893) / halbszenische Aufführung; Mit farbenreicher Feder komponiert Engelbert Humperdinck seine Märchenoper im spätromantischen Gestus. Getragen von bezauberndem Klangreichtum lässt er das Taumännchen auf die Bühne schweben, animiert das Geschwisterpaar mit Volksliedern zum Tanzen, lässt den Wind durch die Blätter des Waldes rauschen und lässt die Kinder mit dem berühmten Abendsegen auf den Lippen in den Schlaf finden, um sie dann mit einer verlockenden Musik in die Arme der Hexe zu treiben… 13:45 Einführung

Mehr erfahren »

tanzmainz/Premiere: Sphynx (UA)

30. Januar, 18:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

von Rafaële Giovanola

Mehr erfahren »

Der Widerspenstigen Zähmung

31. Januar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Schauspiel mit Texten von Gesa Geue

Mehr erfahren »

Februar 2022

»Kabale und Liebe«

1. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Schauspiel von Friedrich Schiller (1784); Ferdinand liebt Luise und Luise liebt Ferdinand und so schwören sich die beiden ewige Treue. Doch die Väter der beiden Teenager haben andere Pläne für ihre Kinder, denn Ferdinand ist Major und der Sohn von Präsident von Walter und daher ein Adeliger am Hof des deutschen Fürsten…

Mehr erfahren »

justmainz: »Die Bremer Stadtmusikanten« von Marc Becker nach den Brüdern Grimm (1819/2020)

2. Februar, 11:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Zum letzten Mal im Programm. In dem bekannten Märchen der Brüder Grimm geht es um Heimatverlust, Selbstbestimmung, Freundschaft, einen liebevollen Umgang mit den eigenen Gebrechen und die Lust auf gemeinsames Musizieren. Mit Mut und Zusammenhalt trotzen die vier Flüchtenden ihrem Schicksal. Ideale Themen für eine humorvoll neu erzählte Geschichte für Kinder ab sechs Jahren.

Mehr erfahren »

Nabucco

2. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Oper von Giuseppe Verdi (1842)

Mehr erfahren »

»Victor/Victoria« – Musical von Henry Mancini

4. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Es sind weltberühmte Melodien, die dem amerikanischen Komponisten Henry Mancini in der Feder lagen, darunter u. a. die Filmmusiken zu Pink Panther und Breakfast at Tiffany’s. Zuerst als rasante Verwechslungskomödie verfilmt, eroberte Victor/Victoria 1995 auch als Musical mit kraftvollem Big-Band-Sound die Bühnen und stellt die bis heute aktuellen Fragen nach der gesellschaftlichen Bedeutung des biologischen Geschlechts, Gender und den damit verbundenen Zuordnungen.

Mehr erfahren »

»Victor/Victoria« – Musical von Henry Mancini

5. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Es sind weltberühmte Melodien, die dem amerikanischen Komponisten Henry Mancini in der Feder lagen, darunter u. a. die Filmmusiken zu Pink Panther und Breakfast at Tiffany’s. Zuerst als rasante Verwechslungskomödie verfilmt, eroberte Victor/Victoria 1995 auch als Musical mit kraftvollem Big-Band-Sound die Bühnen und stellt die bis heute aktuellen Fragen nach der gesellschaftlichen Bedeutung des biologischen Geschlechts, Gender und den damit verbundenen Zuordnungen.

Mehr erfahren »

Sonntagsmatinee im Februar

6. Februar, 11:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »

Nabucco

6. Februar, 18:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Oper von Giuseppe Verdi (1842)

Mehr erfahren »

»Adriana Lecouvreur«

9. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Zum letzten Mal im Programm. Oper von Francesco Cilèa (1902/1930); Im Stil der Goldenen Ära Hollywoods verortet er das Geschehen in der Kunst- und Traumwelt des Theaters und des Films, in einer Welt, in der sich Realität und Illusion, Menschen und Rollen durchdringen und bis zur Unkenntlichkeit verwischen: Was ist Wirklichkeit, was ist Kunst? Mit Adriana Lecouvreur erzählt Gianluca Falaschi nicht nur ein tragisches Eifersuchtsdrama, sondern auch von Glanz und Vergänglichkeit der Schauspielkunst. Einführung 18:45

Mehr erfahren »

4. Sinfoniekonzert

11. Februar, 20:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Mainzer Komponistenportrait - Fazıl Say

Mehr erfahren »

8. Mainzer Komponistenportrait: Fazıl Say

12. Februar, 11:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Werkstattkonzert; Eintritt frei (Einlasskarten an der Theaterkasse)

Mehr erfahren »

4. Sinfoniekonzert

12. Februar, 20:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Mainzer Komponistenportrait - Fazıl Say

Mehr erfahren »

Der Freischütz

13. Februar, 18:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Oper von Carl Maria von Weber (1821)

Mehr erfahren »

»Victor/Victoria« – Musical von Henry Mancini

16. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Es sind weltberühmte Melodien, die dem amerikanischen Komponisten Henry Mancini in der Feder lagen, darunter u. a. die Filmmusiken zu Pink Panther und Breakfast at Tiffany’s. Zuerst als rasante Verwechslungskomödie verfilmt, eroberte Victor/Victoria 1995 auch als Musical mit kraftvollem Big-Band-Sound die Bühnen und stellt die bis heute aktuellen Fragen nach der gesellschaftlichen Bedeutung des biologischen Geschlechts, Gender und den damit verbundenen Zuordnungen.

Mehr erfahren »

»La Finta Giardiniera«

17. Februar, 19:30
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Zum letzten Mal im Programm. Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (1775); Unbeherrschte Eifersucht setzt das Karussell der Liebeswirren in Gang: Belfiore verletzt seine Geliebte Violante im Affekt, glaubt, er habe sie getötet und flieht. Doch er irrt sich… 13:15 Einführung

Mehr erfahren »

Symphonie Fastnachtique

18. Februar, 20:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Unterhaltsame Raritäten und große Hits der Klassik verbindet die Symphonie Fastnachtique alle Jahre wieder zu einem närrisch-musikalischen Spektakel … Lassen Sie sich überraschen und läuten Sie mit mitreißender Musik und dem bewährten „Sitzungspräsidenten“ Lars Reichow die fünfte Jahreszeit ein.In dieser Spielzeit wird die Symphonie Fastnachtique sogar an drei Terminen gespielt.

Mehr erfahren »

Symphonie Fastnachtique

19. Februar, 20:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Unterhaltsame Raritäten und große Hits der Klassik verbindet die Symphonie Fastnachtique alle Jahre wieder zu einem närrisch-musikalischen Spektakel … Lassen Sie sich überraschen und läuten Sie mit mitreißender Musik und dem bewährten „Sitzungspräsidenten“ Lars Reichow die fünfte Jahreszeit ein.In dieser Spielzeit wird die Symphonie Fastnachtique sogar an drei Terminen gespielt.

Mehr erfahren »

Symphonie Fastnachtique

20. Februar, 16:00
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland

Unterhaltsame Raritäten und große Hits der Klassik verbindet die Symphonie Fastnachtique alle Jahre wieder zu einem närrisch-musikalischen Spektakel … Lassen Sie sich überraschen und läuten Sie mit mitreißender Musik und dem bewährten „Sitzungspräsidenten“ Lars Reichow die fünfte Jahreszeit ein.In dieser Spielzeit wird die Symphonie Fastnachtique sogar an drei Terminen gespielt.

Mehr erfahren »

»Die lustische Weiber 2.0« oder jetzt wird zusammengerückt!

22. Februar, 19:33
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »

»Die lustische Weiber 2.0« oder jetzt wird zusammengerückt!

23. Februar, 19:33
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »

»Die lustische Weiber 2.0« oder jetzt wird zusammengerückt!

24. Februar, 19:33
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »

»Die lustische Weiber 2.0« oder jetzt wird zusammengerückt!

26. Februar, 19:33
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »

»Die lustische Weiber 2.0« oder jetzt wird zusammengerückt!

27. Februar, 14:11
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »

»Die lustische Weiber 2.0« oder jetzt wird zusammengerückt!

27. Februar, 19:33
Staatstheater Mainz, Großes Haus, Gutenbergplatz 7
Mainz, 55116 Deutschland
Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren