Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater Mienenspiel – »Operation A.H.A.B«

18. August, 19:00

Vancouver in den 70er Jahren. Die Wale an der Westküste sind nahezu ausgerottet. Deshalb startet der junge Kulturjournalist Robin Thompson eine Umweltkampagne, die die Welt verändert. Er trommelt eine Gruppe zusammen, wie sie bunter nicht sein könnte: Walforscherinnen, Kriegsdienst-Verweigerer, Seeleute und Hippies. Mit ihrem kleinen Fischkutter segeln sie hinaus auf den Pazifik. Nehmen es mit der industriellen Walfangflotte auf. Ihr Ziel sind Filmaufnahmen: Sie wollen sich mit ihren Schlauchbooten in die Schusslinie begeben. Zwischen Harpunier und Wale. Für die Kampagne sind sie bereit ihr Leben zu riskieren. Operation A.H.A.B. ist inspiriert von der Gründungsgeschichte von Greenpeace und den Erfahrungsberichten von Robert Hunter. Es ist ein Stück über die Anfänge der globalen Umweltbewegung. Über die Schattenseiten des Erfolgs. Über den Drang die Welt zu verändern. Wir nehmen die Zuhörer*Innen mit an Bord – auf ein Abenteuer passend zum Zeitgeist der Fridays for Future Bewegung. Denn »Veränderung geschieht mit der Geschwindigkeit von Gedanken.« (Paul Spong, Gründungsmitglied von Greenpeace).

Details

Datum:
18. August
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mainzer KulturGärten im Schloss
Peter-Altmeier-Allee 9
Mainz, 55116 Deutschland
Telefon:
06131 242514
Website:
https://www.mainzer-kulturgaerten.de/