Im Trend: Die Neustadt

Vieles was in Mainz neu ist, wird in der Neustadt ausprobiert. Das fängt bei Klamotten an und hört bei Lesestoff noch lange nicht auf. Eduard Kreyßig sei Dank. Er plante auf dem Gartenfeld, außerhalb der Mainzer Festungsmauern, ein symmetrisches, gitterförmiges Straßensystem aus Längs- und Querachsen, die durch grüne Alleen und Plätze aufgelockert werden. Diese Struktur … Im Trend: Die Neustadt weiterlesen