Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag: »Gehört die Zukunft des Schreibens den Maschinen?«

13. Juni, 18:15

Mainzer Poetikdozentur mit Philipp Schönthaler: Die vernetzte Computertechnologie zielt nicht nur auf die Umgestaltung unserer Existenz, sondern betrifft auch das Schreiben. Alle Ebenen der Literatur werden von der Digitalisierung erfasst. Was bedeutet das für das Schreiben und wie verhält man sich als Schreibender gegenüber diesen Entwicklungen? Diesen Fragen soll im Versuch nachgegangen werden, eine Position zu formulieren, was Schreiben heute unter einer Vorherrschaft der Technologie bedeuten und leisten kann.

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
18:15
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

JGU Mainz – Philosophicum
Jakob-Welder-Weg 18
Mainz, 55128 Deutschland
Website:
http://www.uni-mainz.de/